Das Team Iceberg Robots wurde 2012 von engagierten Schülern des Käthe Kollwitz Gymnasium gegründet und nahm im März 2013 erstmals am RoboCup teil und qualifizierte sich direkt zur Deutschlandmeisterschaft. Der Erfolg setzte sich in den kommenden Jahren fort.

2015 lösten sich die alten Iceberg Robots auf, worauf Lorenz und Finn beschlossen das Team zu übernehmen und weiterzuführen.

Zusammen nahmen sie zwei Jahre am RoboCup teil, bis Lorenz mit einem erfolgreichen Abitur die Schule und damit auch das Team verließ.

Unser Team besteht seit 2017 aus Anton Pusch und Finn Harms. Im Sommer 2018 sind zusätzlich noch Ibo Becker und Oona Kintscher dem Team beigetreten um das Team auch in Zukunft weiter zu führen. Wir alle gehen/gingen auf das Käthe-Kollwitz-Gymnasium in Berlin.

Mitglieder

Finn Harms

finn@iceberg-robots.de

Finn ist seit 2015 bei den Iceberg Robots. Zusammen mit Lorenz hat er das Team im Sommer 2015 übernommen und bis 2017 weitergeführt, als Lorenz das Team nach seinem erfolgreichen Abitur verließ. Im Sommer 2018 machte auch er das Abitur mit einem Schnitt von 1,1 und studiert nun Technische Informatik. Finn beschäftigt sich vor allem mit dem Design der Bots. Er erstellt die CAD-Pläne, entwirft die Platinen-Layouts und beschäftigt sich mit den mechanischen Herausforderungen. Zudem beschäftigt er sich mit der Suche nach Sponsoren und der Öffentlichkeitsarbeit. Neben seinem Engagement für unser Team klettert und fotografiert er gerne und spielt in seiner Freizeit Klavier.

Anton Pusch

anton@iceberg-robots.de

Anton ist im Frühling 2017 unserem Team beigetreten und arbeitete mit am Platinenlayout und sorgt sich nun vor allem um die Software unserer Roboter. Komplexe Aufgaben der Programmierung sind keine große Herausforderungen für ihn und er schafft es mit seinen Programmen aufwendige Spielstrategien umzusetzen. Zu seinen Hobbys neben Robotik gehört das Klettern und er ist aktiv in der Mathematischen Schülergesellschaft.

Oona Kintscher

oona@iceberg-robots.de

Oona ist seit Sommer 2018 in unserem Team und arbeitet seit dem an der Hardware der Roboter. Dazu gehört das Design der Platinen, das Entwickeln der Mechanik und das Erstellen von Schaltungen. Zudem kommuniziert sie mit unseren Sponsoren.

Durch ihre langjährige Erfahrung in der Robotik ist sie vielen kniffligen Aufgaben gewachsen. Schon bevor sie unserem Team beitrat hat Sie in anderen Ligen des RoboCup teilgenommen und war dort erfolgreich.

In der Zeit in der Oona nicht an den Robotern arbeitet spielt sie professionell Tennis.

Ibo Becker

ibo@iceberg-robots.de

Ibo ist zusammen mit Oona im Sommer 2018 dem Team beigetreten. Zusammen mit Anton sorgt er dafür, dass unsere Roboter mit komplexer Spielsoftware ausgestattet sind und entwirft ausgefeilte Strategien für unsere Spiele.

Er besucht in der elften Klasse den Leistungskurs Informatik sowie den Seminarkurs Robotik. Das Wissen das er dort sammelt kann er in der Programmierung der Roboter anwenden.

Neben der Arbeit an unseren Robotern zeichnet Ibo und spielt gerne Tischtennis.

Ehemalige Mitglieder

Paul B. (2012 – 2013)

Tobias W. (2012 – 2013)

Simon R. (2012 – 2015)

Carlo K. (2012 – 2015)

Felix Z. (2013 – 2014)

Jonas K. (2013 – 2014)

Paul S. (2013 – 2015)

Lasse D. (2013 – 2014)

Lorenz Hufe (2015 – 2017)

Nicolas M. (2016)